UE 900s
SUPPORT

UE 900s FAQ

Verwendung der Bedienelemente am Kabel der UE 900s-Kopfhörer

Die Bedienelemente am Kabel bieten folgende Funktionen:

Während eines Telefongesprächs

  • Lautstärketasten – Lautstärkeregelung während des Gesprächs

  • Multifunktionstaste – Annehmen eingehender Anrufe und Beenden von Telefongesprächen

Hinweis: Die Taste „Lautstärke +“ ist leicht erhöht, damit sie einfacher zu erkennen ist.

Bei der Wiedergabe von Medieninhalten oder Musik

  • Lautstärketasten – Lautstärkeregelung

  • Multifunktionstaste – Wiedergabe/Pause (einmal drücken), nächsten Titel wiedergeben (zweimal drücken), vorherigen Titel wiedergeben (dreimal drücken), Sprachsteuerung für Apple iOS-Geräte aktivieren (drücken und halten).

Hinweis: Die Funktionen der Bedienelemente am Kabel können je nach Gerät variieren.

Kontaktaufnahme mit dem Kundendienst für die UE 900s In-Ear-Kopfhörer

Wenn Sie technische Hilfe für Ihre Logitech UE 900s In-Ear-Kopfhörer benötigen, halten Sie bitte die folgenden Informationen für unsere Support-Ingenieure bereit:

  • Produktname

  • Produktidentifikationsnummer (PID)

Für den Kundendienst wenden Sie sich per rufen Sie uns an unter: 49-69-51-709-427

 

Auffinden der Produktinformationen

Die Produktinformationen der In-Ear-Kopfhörer sind auf dem 3,5-mm-Ministeckergehäuse des Kabels aufgedruckt.

Etikett der UE 900 In-Ear-Kopfhörer

Gedämpfter Klang aus den UE 900s In-Ear-Kopfhörern

Wenn der Ton Ihrer UE 900s In-Ear-Kopfhörer gedämpft klingt, versuchen Sie Folgendes:

Anpassen der UE 900s In-Ear-Kopfhörer

Ihre UE 900s In-Ear-Kopfhörer werden mit einer Auswahl von Ohrpassstücken geliefert.

  • Comply™-Foam-Ohrpassstücke

  • Silikon-Ohrpassstücke

 

Comply™-Foam-Ohrpassstücke

Im Lieferumfang der UE 900s In-Ear-Kopfhörer sind drei Paar Schaumstoff-Ohrpassstücke enthalten. So setzen Sie die Schaumstoff-Ohrpassstücke ein, um eine optimale Passform zu garantieren:

  1. Setzen Sie ein Ohrpassstück auf den Kopfhörer auf und drücken Sie den Schaumstoff vorsichtig mit den Fingern zusammen.

  2. Setzen Sie den In-Ear-Kopfhörer mit zusammengedrücktem Schaumstoff in Ihr Ohr ein und warten Sie 15 Sekunden.

  3. Der Schaumstoff dehnt sich aus und passt sich Ihrem Ohr an.

  4. Der In-Ear-Kopfhörer sitzt richtig, wenn er auch nach 15 Sekunden nicht aus seiner Position rutscht. (Ist dies nicht der Fall, wiederholen Sie diese Schritte.)

  5. Führen Sie diese Schritte für das andere Ohr aus.

 

Silikon-Ohrpassstücke

Die Ohrpassstücke sitzen richtig, wenn die In-Ear-Kopfhörer

  • komfortabel in Ihrem Ohr sitzen;

  • nicht aus dem Ohr herausrutschen;

  • der Ton satt und voll klingt.

So finden Sie die beste Passform:

  1. Platzieren Sie ein mittelgroßes Ohrpassstück auf einem der Kopfhörer und setzen Sie ihn anschließend in Ihr Ohr ein.

  2. Bewegen Sie den In-Ear-Kopfhörer vorsichtig, während Sie das Passstück leicht drücken, bis es ein Siegel bildet.

  3. Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Ohrpassstücke

    • zu groß sind oder wieder herausspringen, nachdem Sie sie ins Ohr gedrückt haben, versuchen Sie es mit einer kleineren Größe.

    • zu klein sind, aus dem Ohr rutschen oder die Klangqualität schnell nachlässt, versuchen Sie es mit einer größeren Größe.

    Hinweis: Falls alle Ohrpassstücke schon bei der kleinsten Bewegung herausrutschen, setzen Sie sie bei leicht geöffnetem Mund ein.

  4. Führen Sie diese Schritte für das andere Ohr aus.

Am besten experimentieren Sie einfach mit den verschiedenen Größen, bis Sie die beste Lösung finden. Unter Umständen kann das ein paar Tage dauern.

Hinweis: Genau wie Füße können auch Ohren unterschiedlich groß sein. Daher ist es möglich, dass Sie für das linke und rechte Ohr unterschiedliche Größen benötigen.

Der Ton aus meinem UE 900-In-Ear-Kopfhörer setzt plötzlich aus oder wird durch statische Interferenzen gestört

Wenn der Ton aus Ihrem UE 900-In-Ear-Kopfhörer plötzlich aussetzt oder durch statische Interferenzen gestört wird, versuchen Sie Folgendes:

  • Überprüfen Sie die Kabelverbindung zu Ihrem Gerät sowie die Ohrstücke. Beide Enden des Kabels können angeschlossen/getrennt werden.
  • Schließen Sie Ihren In-Ear-Kopfhörer an ein anderes Gerät an (z. B. Computer oder Musikplayer).
  • Falls der Ton aus diesem anderen Gerät einwandfrei ist, schließen Sie das Kabel wieder an das erste Gerät an und bewegen Sie das Kabel ganz leicht in der Nähe der Buchse sowie in der Nähe der In-Ear-Kopfhörer.

Besteht das Problem weiterhin, liegt die Ursache vermutlich beim ersten Gerät.