DATEN­SCHUTZ­RICHT­LINIEN

Willkommen! Diese Datenschutz- und Sicherheitserklärung („Erklärung“) gilt für die Websites und Onlinedienste für ultimateears.com und makemusicsocial.com („Website“ oder „Websites“), die Logitech Europe S.A. (gemeinsam mit „wir“, „uns“, „unser“ etc. bezeichnet) gehören und von ihr betrieben werden. Lies diese Seite aufmerksam durch und kontaktiere uns unter http://support.logitech.com/response-center, falls du Fragen oder Anregungen hast.

ERFASSEN VON INFOR­MA­TIO­NEN

ANGABE PERSÖNLICHER INFORMATIONEN

Möglicherweise registrierst du dich auf unserer Website und gibst persönliche Informationen an, zum Beispiel beim Herunterladen von Software, Registrieren neuer Produkte, Zugriff auf Produktinformationen, Funktionen oder Programme oder beim Anmelden auf Seiten, die eine Registrierung erfordern. Dies kann deinen Namen, deine E-Mail-Adresse, deine Anschrift, deine Kreditkartennummer usw. betreffen. Möglicherweise gibst du auch demografische Informationen an, wie beispielsweise dein Alter, deinen Bildungsgrad, dein Einkommen und ob du Privat- oder Geschäftskunde bist. Du hast in jedem Fall die Kontrolle über die bereitgestellten Informationen, da du diese selbst manuell eingeben musst. Falls Sie sich gegen die Registrierung und die Angabe dieser Informationen entscheiden, können Sie dennoch einen Großteil der Seite nutzen. Sie haben in diesem Fall jedoch keinen Zugriff auf Bereiche, für die eine Registrierung erforderlich ist.

 

PERSÖNLICHE DATEN VON KINDERN

Es werden von uns wissentlich keine Daten von Benutzern unter 13 Jahren gesammelt, mit denen die Identität festgestellt werden kann. Falls wir darauf aufmerksam gemacht werden, dass wir solche persönlichen Daten besitzen, werden wir die zum Löschen dieser Informationen erforderlichen Schritte in angemessenem Umfang durchführen.

 

AUTOMATISCHE ERFASSUNG VON DATEN

Wir speichern in den Server-Protokolldateien automatisch Informationen über Ihre Computerhardware und -software, wenn Sie unsere Website besuchen. Zu den gespeicherten Informationen gehören u. a. IP-Adresse, Betriebssystem, Beschreibung von angeschlossenen Geräten und deren Nutzung, Browser, Domänennamen, Zugriffszeiten, Serviceanbieter und Adressen verknüpfter Websites.

Wir und unsere Dienstanbieter sammeln mithilfe von Cookies und Internet-Tags (beispielsweise Web Beacons) nicht personenbezogene Daten über deine Nutzung unserer Website und erfassen Navigationsdaten. Wir speichern auch Informationen wie zum Beispiel die URL zuvor besuchter Websites, die von dir innerhalb unserer Website aufgerufenen Seiten sowie alle Transaktionsdaten (Downloads, Anfragen usw.). Diese Informationen werden verwendet, um zu verstehen, wie du mit unserer Website interagierst. Wir möchten damit auch unsere Marketingbemühungen optimieren und dir auf anderen Websites Anzeigen präsentieren, die auf Grundlage deiner Aktivitäten auf unserer Website ausgewählt werden.

 

COOKIES UND PROTO­KOLLIER­UNG

Wir arbeiten gelegentlich mit Online-Werbeagenturen zusammen, um unsere relevanten, nützlichen und zielgerichteten Werbeeinschaltungen („Online Behavioral Advertising“ oder „OBA“) basierend auf Ihren Interessen einzufügen. Dies kann Werbung umfassen, die von unseren Websites oder Apps übertragen werden. Dies kann auch beinhalten, dass unsere Werbung über die Websites anderer Unternehmen übertragen wird. Diese Werbung kann auf nicht persönlich identifizierbaren Informationen basieren, die von uns oder Drittparteien (beispielsweise bei einer Registrierung auf einer Website) durch Cookies gesammelt werden. Diese Werbung kann auch auf deinen Aktivitäten auf unseren Websites oder den Websites anderer Anbieter basieren. Wenn du nicht möchtest, dass diese Informationen für die Bereitstellung zielgerichteter Werbung an dich verwendet werden, kannst du dies sperren, indem du Cookies in deinem Webbrowser deaktivierst. Beachte jedoch, dass du dadurch trotzdem weiterhin Werbung erhältst. Dabei handelt es sich um nicht persönlich abgestimmte Werbung. Du kannst außerdem deinen Browser so einrichten, dass du benachrichtigt wirst, wenn ein Cookie gesendet wird, oder du kannst Cookies generell ablehnen oder löschen, aber möglicherweise schränkt dies die Funktionalität gewisser Bereiche unserer Website ein.

 

FUNKTIONEN FÜR SOZIALE MEDIEN

Unsere Website ist mit sozialen Netzwerken verknüpft und beinhaltet zum Beispiel die „Gefällt mir“-Schaltfläche von Facebook und Widgets, inklusive der „Teilen“-Schaltfläche (zusammengefasst als „Funktionen“). Über diese Funktionen werden möglicherweise Ihre IP-Adresse sowie Informationen darüber erfasst, welche Seiten Sie innerhalb unserer Website besuchen. Außerdem wird ggf. ein Cookie gesetzt, damit die Funktion richtig ausgeführt werden kann. Diese Funktionen werden entweder von einem Drittanbieter oder direkt über unsere Website verwaltet und geben Ihnen die Möglichkeit, Informationen zu Ihren Aktivitäten auf dieser Website Ihrem Profil hinzuzufügen, um sie mit den Personen in Ihrem Netzwerk zu teilen. Die Nutzung dieser Funktionen unterliegt den Datenschutzbestimmungen des Unternehmens, das sie anbietet.

 

SINGLE SIGN-ON – EINMALIGE ANMELDUNG FÜR ANWENDUNGEN

Du kannst dich über dein Konto bei einem sozialen Netzwerk wie Facebook oder LinkedIn unter Nutzung der dort gebotenen Dienste für die Anmeldung auf unserer Website anmelden. Diese Dienste sorgen für die Authentifizierung und geben Ihnen die Möglichkeit, bestimmte private Informationen wie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse für uns freizugeben, die dann in unser Anmeldeformular eingetragen werden. Dienste wie Facebook geben dir die Möglichkeit, Informationen zu deinen Aktivitäten auf dieser Website deinem Profil hinzuzufügen, um diese dann mit den Personen in deinem Netzwerk zu teilen.

 

ERWERB VON PRODUKTEN

Unser Warenkorb und Kassenbereich sehen zwar so aus, als gehörten Sie zu unserer Website, aber die Zahlungsinformationen, einschließlich der Kreditkarteninformationen, die du auf diesen Seiten angibst, werden von unserem Zahlungsdienstleister erfasst, nicht von uns. Unser Zahlungsdienstleister ist verpflichtet, die angegebenen Informationen nur im Rahmen des von ihm geleisteten Dienstes zu nutzen.

Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzbestimmungen unseres Zahlungsdienstleisters zu lesen. Diese können auf der Seite abgerufen werden, auf der Sie die Informationen angeben.

 

NUTZEN IHRER INFOR­MA­TIO­NEN

PERSÖNLICHE ANGABEN

Wir verwenden deine persönlichen Daten nur zu dem Zweck, zu dem sie uns zur Verfügung gestellt werden (zum Beispiel für technischen Support). Wir verwenden diese Informationen, um mit Ihnen über das Internet oder per E-Mail Kontakt aufzunehmen. (Die einzigen Ausnahmen zu dieser Erklärung sind „Service- und Folge-E-Mails“, in denen Sie über Systemausfallzeiten, Produktprobleme bzw. -rückrufe und Kennworterinnerungen informiert werden, und wenn Sie direkt nach dem Kauf eines Produkts Informationen erhalten.)

Wenn Sie auf einer mit unserer Website verknüpften Seite persönliche Daten angeben, unterliegt der Umgang mit diesen Daten den Datenschutzbestimmungen dieser Seite. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzbestimmungen jeder von Ihnen besuchten Website aufmerksam zu lesen.

 

UMGANG MIT NICHT PERSO­NEN­BEZ­OGENEN DATEN

Außerdem verwenden wir anonyme und Sammeldaten zur Erstellung verschiedener Unternehmensberichte und -statistiken. Erfasste anonyme Daten werden möglicherweise an unsere Marketing-Partner weitergegeben, um allen unseren Kunden interessante Produkte und Dienstleistungen anbieten zu können und zur Verbesserung der von uns bereitgestellten Inhalte und Dienstleistungen beizutragen.

 

E-MAIL-KOMMUNIKATION

Wir schicken Benutzern gelegentlich E-Mails mit Informationen zu Produkten und Dienstleistungen. Wir verwenden außerdem Zählpixel zur Ermittlung der Gesamtzahl der Personen, die unsere E-Mails öffnen.

 

WEITERGABE VON DATEN

Die auf diesen Websites erfassten persönlichen Informationen können in den USA oder in anderen Ländern, in denen Logitech, seine Partner, Tochterunternehmen oder Agenten ansässig sind, gespeichert oder bearbeitet werden. Durch die Nutzung dieser Websites erklären Sie sich mit jeglicher Übertragung der Informationen ins Ausland einverstanden. Logitech befolgt die Bestimmungen des „Safe Harbor“-Rahmenabkommens zwischen den USA, der EU und der Schweiz gemäß den Richtlinien des U.S. Department of Commerce zur Sammlung, Nutzung und Speicherung persönlicher Daten aus der Europäischen Union und der Schweiz. Logitech hat sich per Zertifizierung verpflichtet, die Bestimmungen des „Safe Harbor“-Abkommens bezüglich Benachrichtigungen, Auswahlmöglichkeiten, Weiterleitung, Sicherheit, Datenintegrität, Zugriffsrechten und Durchsetzung einzuhalten. Weitere Informationen zum Safe Harbor-Programm und zur Zertifizierung von Logitech findest du auf www.export.gov/safeharbor.

Logitech hält sich ferner an die Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission in Bezug auf Datenübertragungen zwischen Datenverantwortlichen und Datenverarbeitern außerhalb der EU und des EWR.

Wir teilen, verkaufen oder verleihen keine Daten unserer Kunden an nicht verbundene Unternehmen und geben diese Daten auch nicht auf andere Weise weiter. Wir geben die von Ihnen bereitgestellten Daten nur in folgendem Rahmen weiter:

Wir arbeiten mit angegliederten und nicht angegliederten Dienstanbietern zusammen, um dir bestimmte Dienste wie „Logitech Inc.“ anbieten zu können, das im Sinne des EU/CH-US Safe Harbor-Programms zertifiziert ist, und haben Datenverarbeitungsvereinbarungen gemäß den Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission abgeschlossen. Beispielsweise senden wir dir möglicherweise E-Mails über einen E-Mail-Anbieter. Alle Dienstanbieter unterliegen strengen Datenschutzbestimmungen und verarbeiten deine Informationen nur in unserem Namen und nach unseren Anweisungen. Wir geben nur anonymisierte Daten frei, die von uns so bearbeitet wurden, dass der Empfänger dich mit diesen Daten nicht identifizieren oder sie nicht mit dir in Verbindung bringen kann. Unter Umständen müssen wir Daten zum Schutz deiner oder unserer Rechte gegenüber Gerichten oder Regierungsorganen offen legen, wenn es das Gesetz verlangt. Wir geben Daten evtl. an andere Geschäftseinheiten weiter, wenn wir eine Zusammenführung planen oder von dieser Geschäftseinheit übernommen werden, sowie an alle Unternehmen, die an der Zusammenführung, dem Transfer oder dem Kauf unserer Vermögenswerte oder unseres Unternehmens beteiligt sind. Bevor wir deine persönlichen Daten aus anderen Gründen weitergeben, holen wir dein Einverständnis ein. Dies kann per E-Mail, Click-through, über eine Möglichkeit zur Verweigerung online oder anderweitig geschehen. Wenn du Informationen in öffentlich zugänglichen Bereichen unserer Website, zum Beispiel in Foren, Blogs oder anderen Bereichen bereitstellst, sind diese frei verfügbar und wir nutzen diese Informationen evtl. gemäß unseren Geschäftsbedingungen. Zum Schutz der Rechte und des Eigentums von Logitech, einschließlich unserer Website. Falls wir deine persönlichen Daten wie oben beschrieben weitergeben, bestehen wir darauf, dass Dritte diese unter Einhaltung unserer Bestimmungen schützen und verwalten. Falls wir deine persönlichen Daten wie oben beschrieben weitergeben, bestehen wir darauf, dass Dritte diese unter Einhaltung unserer Bestimmungen schützen und verwalten.

 

VERBOTENE OFFENLEGUNG

Wir geben mit Ausnahme der zuvor aufgeführten Fälle Ihre persönlichen Informationen nicht ohne Ihre ausdrückliche Genehmigung an Dritte weiter, einschließlich Werbeunternehmen.

 

KONTROLLE UND ÜBERPRÜFUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

Sie können uns dazu veranlassen, bestimmte persönliche Informationen zu aktualisieren oder zu löschen, indem Sie sich auf einem der folgenden Wege an uns wenden:

Kontakt: support.logitech.com/response-center

Postanschrift: Logitech Pr ivacy Officer, 77600 Gateway Blvd., Newark, CA 94560 in den USA oder Logitech Privacy, EPFL - Quartier de l’Innovation, Daniel Borel Innovation Center, 1015 Lausanne in Europa

Website: Link

Du kannst diese Kontaktmöglichkeiten auch verwenden, um das Löschen persönlicher Informationen aus unserem Blog, unseren Community-Foren oder anderen öffentlichen Bereichen zu veranlassen. Möglicherweise können wir nicht alle Ihre persönlichen Informationen löschen. In diesem Fall geben wir Ihnen eine Begründung an. Sie können die Sendung von Marketing-E-Mails stoppen, indem Sie den Anweisungen zum Abbestellen in der E-Mail oder auf der Seite zum Verwalten von Abonnements auf unserer Website folgen. Wir antworten auf Ihre Anforderung zur Änderung der Angaben innerhalb von 30 Tagen.

Wenn Sie von Logitech zur Angabe Ihrer persönlichen Informationen aufgefordert werden, haben Sie die Möglichkeit zum „Widerruf der Genehmigung“ für die Nutzung dieser persönlichen Daten zu bestimmten Zwecken. Wir bewahren Ihre persönlichen Daten so lange auf, wie Ihr Konto aktiv ist, oder so lange es nötig ist, um Ihnen die Dienste zur Verfügung stellen zu können. Wir speichern und verwenden diese Informationen gemäß unseren gesetzlichen Verpflichtungen sowie um Dispute beizulegen und die Einhaltung von Vereinbarungen zu gewährleisten.

 

DATENSCHUTZ

Logitech verpflichtet sich zum Schutz Ihrer Daten. Wir verwenden eine Vielzahl von Sicherheitstechnologien und -verfahren, inklusive SSL-Verschlüsselung, zum Schutz persönlicher Informationen vor nicht autorisiertem Zugriff und nicht autorisierter Nutzung oder Weitergabe.

 

ÄNDERUNGEN DIESER ERKLÄRUNG

Wir aktualisieren diese Erklärung in unregelmäßigen Abständen. Werden wesentliche Änderungen an der Erklärung oder zur Nutzung persönlicher Daten durch uns vorgenommen, wird dies vor Anwendung der Änderungen bekannt gegeben. Ohne dein Einverständnis werden jedoch niemals Änderungen vorgenommen, die zu einer Reduzierung des Schutzes deiner bereits erfassten persönlichen Daten führen.

Wir halten dich dazu an, diese Erklärung von Zeit zu Zeit zu lesen, um dich über die Art und Weise, wie wir deine Informationen schützen, zu informieren.

Letzte Änderung: Dienstag, 9. Mai 2016