Datenschutzerklärung für die Logitech Website

Wir, Logitech Europe S.A., erläutern in dieser Datenschutzerklärung, wie wir personenbezogene Daten von Besuchern unserer Websites und mobilen Websites, die auf diese Datenschutzerklärung verlinken (zusammenfassend als „Websites“ bezeichnet), sammeln und verwenden. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Daten, die wir anderweitig erfassen, zum Beispiel offline oder mit von uns verkauften Produkten, es sei denn, wir erklären ausdrücklich, dass diese Datenschutzerklärung auch für diese anderen Daten gilt.

Aktiv übermittelte Daten

Wenn Sie uns anrufen, uns eine E-Mail senden oder ein Formular auf einer unserer Websites ausfüllen, wissen Sie, welche Informationen Sie zur Verfügung stellen, da Sie diese aktiv an uns übermitteln. Wir verwenden solche Informationen, um auf Ihre Anfrage zu antworten oder anderweitig mit Ihnen zu kommunizieren oder Ihnen zu helfen. Wir erfassen eventuell Daten, die wir zur Bearbeitung Ihrer Bestellung benötigen, wenn Sie auf unseren Websites einkaufen. Hierzu gehören Ihre Lieferadresse, die bestellten Produkte und Ihre Kontaktinformationen.

Passiv bereitgestellte Daten

Wenn Sie auf unsere Websites zugreifen, stellen Sie automatisch von Ihrem Computer oder Ihrem Mobilgerät aus bestimmte Informationen zu diesem Gerät bereit, darunter zu den Aktivitäten, die Sie auf unseren Websites ausführen, der Art der von Ihnen verwendeten Hardware und Software (zum Beispiel zum Betriebssystem oder Browser) sowie in Cookies gespeicherte Informationen, IP-Adresse, Zugriffszeiten, die Webseiten, von denen Sie gekommen sind, die Regionen, aus denen Sie durch die Webseite navigieren, und die Webseiten, auf die Sie zugreifen (soweit zutreffend). Wir verwenden Tracking-Technologie (einschließlich „Cookies“) auf den Websites, um diese anzupassen und zu verbessern. Wir nutzen diese Informationen, um die Interessen der Website-Besucher, Kunden und potentieller Kunden besser zu verstehen und unsere Websites, Dienste und Produkte zu verbessern. Wir reagieren derzeit nicht auf „Keine Nachverfolgung [No tracking]“-Einstellungen von Webbrowsern.

Weitergabe von Daten

Wir verpflichten uns, persönliche Daten, weder zu vermieten oder zu zu verkaufen und nur in den folgenden Fällen weiterzugeben:

  • Wir arbeiten mit angegliederten und nicht angegliederten Dienstanbietern, darunter Logitech, Inc. in den Vereinigten Staaten, zusammen, die uns dabei unterstützen, personenbezogene Daten zu verarbeiten und unsere Geschäfte abzuwickeln. Dabei gelten strenge Vertraulichkeitsvereinbarungen.
  • Wir können Ihre persönlichen Daten offenlegen, um (a) die relevanten Gesetze und regulatorischen Anforderungen zu erfüllen und auf rechtmäßige Anfragen, gerichtliche Verfügungen und rechtliche Verfahren zu reagieren; (b) die Rechte oder das Eigentum von uns oder Dritten zu schützen und zu verteidigen, einschließlich der Durchsetzung von Vereinbarungen, Richtlinien und Nutzungsbedingungen; (c) im Notfall, einschließlich zum Schutz der Sicherheit unserer Mitarbeiter oder einer anderen Person; oder (d) im Zusammenhang mit der Untersuchung oder Verhinderung von Betrug.
  • Wir können Ihre persönlichen Daten für Geschäftsabschlüsse (oder Verhandlungen für Geschäftsabschlüsse) weitergeben, bei denen unser Unternehmen oder unsere Vermögenswerte ganz oder teilweise verkauft oder übertragen werden. Zu solchen Abschlüssen gehören Fusionen, Finanzierungen, Akquisitionen oder Konkurs-Transaktionen oder -Verfahren.
  • Mit Ihrer Zustimmung.

Darüber hinaus verwenden wir aggregierte und anonymisierte Daten, über die Sie nicht persönlich identifiziert werden können, und geben diese Daten weiter.

Datensicherheit

Wir verwenden SSL-Zertifikate, Datenzugriffsbeschränkungen, Antiviren-Software und Firewalls, um das Risiko des unbefugten Zugriffs auf personenbezogene Daten zu verringern. Die Datenübertragung über das Internet oder ein kabelloses Netzwerk ist niemals vollkommen sicher. Achten Sie auf Sicherheitsrisiken, wenn Sie uns personenbezogene Daten übermitteln.

EU-US-Datenschutzschild und Schweiz-US-Datenschutzschild

Logitech und unsere in den USA ansässigen Unternehmen, einschließlich Jaybird LLC, Lifesize Communications, Logitech Latin America Inc. und Ultimate Ears Inc., nehmen an der EU-US-Zulassung teil und haben diese zertifiziert. Privacy Shield Framework und die Swiss-U.S. Privacy Shield Framework, wie es vom US-Handelsministerium in Bezug auf die Sammlung, Verwendung und Speicherung von persönlichen Informationen, die aus der Europäischen Union und der Schweiz in die USA übertragen werden, festgelegt wurde. Bei Widersprüchen zwischen den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie und den Grundsätzen des Datenschutzschilds gelten die Grundsätze des Datenschutzschilds. Um mehr über das Privacy Shield-Programm zu erfahren und unsere Zertifizierung zu sehen, besuchen Sie bitte https://www.privacyshield.gov.

Gemäß der Bestimmungen des jeweiligen Datenschutzschilds sind verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die wir erhalten, und für deren nachfolgende Übermittlung an Dritte, die in unserem Auftrag als Bevollmächtigte handeln. Bei allen Weiterleitungen personenbezogener Daten aus der EU und der Schweiz halten wir uns an die Grundsätze des Datenschutzschildes, einschließlich der Haftungsbestimmungen für Weiterleitungen. In Bezug auf personenbezogene Daten, die gemäß den Datenschutzschildbestimmungen empfangen oder übermittelt werden, unterliegt Logitech den regulatorischen Vollmachten der US-amerikanischen Bundeshandelskommission (Federal Trade Commission). In bestimmten Situationen sind wir möglicherweise verpflichtet, personenbezogene Daten als Antwort auf rechtmäßige Anfragen öffentlicher Behörden offenzulegen, etwa zur Erfüllung nationaler Sicherheitsanforderungen oder Strafverfolgungsvorschriften.

In Übereinstimmung mit den Prinzipien des Datenschutzschilds verpflichten wir uns, Beschwerden über unsere Sammlung oder Verwendung Ihrer persönlichen Informationen beizulegen. Personen aus der EU und der Schweiz, die Anfragen oder Beschwerden bezüglich unserer Datenschutzschild-Richtlinie haben, sollten uns zunächst über die unten angegebenen Kontaktinformationen kontaktieren.

Wenn Sie ein Problem hinsichtlich Datenschutz oder Datennutzung haben, das wir nicht zufriedenstellend gelöst haben, wenden Sie sich bitte mithilfe des folgenden Formulars an unser in den USA ansässiges, externes Streitschlichtungsunternehmen (kostenlos): https://feedback-form.truste.com/watchdog/request.

Unter bestimmten Bedingungen, die auf der Datenschutzschild-Website ausführlicher beschrieben sind, können Sie sich auf ein bindendes Schiedsverfahren berufen, wenn andere Streitschlichtungsverfahren ausgeschöpft sind.

Nur für personenbezogene Daten: Wir verpflichten uns zur Zusammenarbeit mit den Datenschutzbehörden der EU (DPA) und dem Eidgenössischen Datenschutz- und Datenschutzbeauftragten (EDÖB), soweit zutreffend, und halten uns an die Empfehlungen dieser Behörden in Bezug auf für die aus der EU und der Schweiz in die Vereinigten Staaten im Rahmen des Arbeitsverhältnisses übermittelten Personaldaten.

Logitech unterliegt den Ermittlungs- und Durchsetzungsbefugnissen der US-amerikanischen Federal Trade Commission ("FTC").

KONTROLLE VON UND ZUGRIFF AUF INFORMATIONEN

Sie können uns dazu veranlassen, bestimmte Sie betreffende Informationen zu aktualisieren oder zu löschen/zu deaktivieren. Sie können außerdem veranlassen, dass Ihre persönlichen Daten aus dem Blog, den Community-Foren oder anderen öffentlichen Bereichen, die sich unter unserer Kontrolle befinden, gelöscht werden. Wenn wir einige persönliche Daten nicht entfernen können, teilen wir Ihnen den Grund dafür mit. Sie können die Sendung von Marketing-E-Mails stoppen, indem Sie den Anweisungen zum Abbestellen in der Ihnen zugesandten E-Mail oder auf der Seite zum Verwalten von Abonnements auf unserer Website folgen: http://www.logitech.com/subscribe.

Wir antworten auf Ihre Anforderung zur Einsicht in die Informationen, die wir über Sie aufbewahren, innerhalb von 30 Tagen nach Eingang der Anfrage.

Wenn Sie von uns zur Angabe Ihrer persönlichen Daten aufgefordert werden, haben Sie die Möglichkeit zum „Widerruf der Genehmigung“ für die Nutzung dieser persönlichen Daten zu bestimmten Zwecken. Wenn Sie Fragen oder Kommentare haben oder eine Anfrage bezüglich Ihrer Daten oder unserer Erklärung und Praktiken stellen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter support.logitech.com/response-center oder auf eine der folgenden Arten:
Telefon: +1 510-795-8500
Kontakt: support.logitech.com/response-center
Post: Logitech Privacy Officer, 7700 Gateway Blvd., Newark, CA 94560 USA

Falls Sie mit unserer Antwort nicht zufrieden sind, wenden Sie sich bitte mit Ihrer Datenschutzbeschwerde an die für Ihr Land zuständige Datenschutzbehörde.

Cookies

Logitech verwendet Cookies, d. h. im Wesentlichen kleine Datendateien, die auf Geräte wie Computer, Tablets, Mobiltelefone etc. geladen werden. Hier klicken für weitere Informationen zu Cookies.

EWR-Hinweis

Wenn wir persönliche Daten aus dem Europäischen Wirtschaftsraum in andere Länder übertragen, verwenden wir eine Vielzahl von gesetzlichen Mechanismen, einschließlich Musterverträgen, um sicherzustellen, dass Ihre Rechte und Ihr Schutz zusammen mit Ihren Daten übertragen werden. Weitere Informationen finden Sie in den Erläuterungen zu unseren Datenverarbeitungsverfahren für EU-Einwohner. Bitte überprüfen Sie die zusätzlichen Informationen zu unseren Datenverarbeitungsverfahren für EU-Einwohner.

Datum des Inkrafttretens und Änderungen

Wir können von Zeit zu Zeit Änderungen, einschließlich wesentlicher Änderungen, an der Datenschutzerklärung vornehmen. Sie sollten die Datenschutzerklärung jedes Mal überprüfen, wenn Sie unsere Websites besuchen, um sich über Änderungen zu informieren. Wenn Sie die Websites nach der Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung weiterhin nutzen, akzeptieren Sie unsere Änderungen.

Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie uns bitte unter
Telefon: +1 510-795-8500
Kontakt: privacy@logitech.com
Post: Logitech Privacy Officer, 7700 Gateway Blvd., Newark, CA 94560 USA

Diese Datenschutzerklärung ist gültig ab dem 15. August 2018.